Angebote zu "Sauna" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Premium-Fitness-Mitgliedschaft inkl. Sauna und ...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dank personalisierten Armband an dem vielseitigen Fitness-Paket mit Gerätetraining, Sauna-Landschaft und Getränke-Flat teilnehmen

Anbieter: Groupon
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
1, 6 oder 14 Monate Fitness-Mitgliedschaft inkl...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitgliedschaft für die Gerätetraining mit Trainern sowie Fitnesskurse, Sauna, Solarium und Massagesessel, auf Wunsch auch mit Trainingsplan

Anbieter: Groupon
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
1 od. 2 Monate Spa & Fitness Mitgliedschaft + W...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sich mit der Spa- und Fitness-Mitgliedschaft beim Gerätetraining auspowern und am Pool oder in der Sauna entspannen

Anbieter: Groupon
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
1-Monats-Mitgliedschaft für Spa & Fitness für 1...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sich mit der Spa- und Fitness-Mitgliedschaft beim Gerätetraining auspowern und am Pool oder in der Sauna entspannen

Anbieter: Groupon
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
4 oder 8 Wochen Sommer-Fitness, Gerätetraining,...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für 4 oder 8 Wochen das Gerätetraining und die Kurse des modernen Studios nutzen und in der Sauna entspannen

Anbieter: Groupon
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Trainingssteuerung/Trainingsplanung nach der IL...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1,2, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Makrozyklusdarstellung ist auf Seite 20 tabellarisch aufgeführt. Herr Mustermann wird mit einem Ganzkörpertraining beginnen. Diese Art des Trainings ist besonders für Anfänger geeignet, da im Trainingsplan alle Hauptmuskelgruppen enthalten sind und trainiert werden. In Anlehnung an Herrn Mustermanns Hauptziel (Muskelaufbau), wird er pro Mesozyklus abwechselnd Hypertrophie und Kraftausdauer trainieren. Auf ein Training im Maximalkraftbereich wird vorerst verzichtet, da Herr Mustermann kein Bodybuilding, sondern ein fitness- und gesundheitsorientiertes Training anstrebt. Als Abwechslung zum Gerätetraining wird Herrn Mustermann auch die Teilnahme an den im Makrozyklus aufgelisteten Kursen empfohlen. Der Kurs BodyPump dient hierbei als Abwechslung zum Gerätetraining bzw. als zusätzliche Möglichkeit Muskeln aufzubauen. Für die Beibehaltung seiner Ausdauer bzw. zur Gewichtsreduktion kann RPM (Spinning) beitragen. Dort soll allerdings darauf geachtet werden, dass die im Ausdauertest ermittelte Trainingsherzfrequenz mit einem Pulsgurt und einer Pulsuhr kontrolliert wird. Zur Verbesserung der Beweglichkeit trägt der Kurs BodyBalance bei. Diesen kann der Kunde zusätzlich oder anstatt der im Trainingsplan aufgeführten Dehnübungen besuchen. Zur Unterstützung der Regeneration wird Herrn Mustermann nach dem Training auch ein Besuch der Sauna bzw. Massage empfohlen. Zur Unterstützung des Muskelaufbaus wird dem Kunden auch geraten, sich nach dem Training einen Eiweissshake zu gönnen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Trainingssteuerung/Trainingsplanung nach der IL...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1,2, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Makrozyklusdarstellung ist auf Seite 20 tabellarisch aufgeführt. Herr Mustermann wird mit einem Ganzkörpertraining beginnen. Diese Art des Trainings ist besonders für Anfänger geeignet, da im Trainingsplan alle Hauptmuskelgruppen enthalten sind und trainiert werden. In Anlehnung an Herrn Mustermanns Hauptziel (Muskelaufbau), wird er pro Mesozyklus abwechselnd Hypertrophie und Kraftausdauer trainieren. Auf ein Training im Maximalkraftbereich wird vorerst verzichtet, da Herr Mustermann kein Bodybuilding, sondern ein fitness- und gesundheitsorientiertes Training anstrebt. Als Abwechslung zum Gerätetraining wird Herrn Mustermann auch die Teilnahme an den im Makrozyklus aufgelisteten Kursen empfohlen. Der Kurs BodyPump dient hierbei als Abwechslung zum Gerätetraining bzw. als zusätzliche Möglichkeit Muskeln aufzubauen. Für die Beibehaltung seiner Ausdauer bzw. zur Gewichtsreduktion kann RPM (Spinning) beitragen. Dort soll allerdings darauf geachtet werden, dass die im Ausdauertest ermittelte Trainingsherzfrequenz mit einem Pulsgurt und einer Pulsuhr kontrolliert wird. Zur Verbesserung der Beweglichkeit trägt der Kurs BodyBalance bei. Diesen kann der Kunde zusätzlich oder anstatt der im Trainingsplan aufgeführten Dehnübungen besuchen. Zur Unterstützung der Regeneration wird Herrn Mustermann nach dem Training auch ein Besuch der Sauna bzw. Massage empfohlen. Zur Unterstützung des Muskelaufbaus wird dem Kunden auch geraten, sich nach dem Training einen Eiweissshake zu gönnen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot