Stöbern Sie durch unsere Angebote (6 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Fit ohne Geräte für Frauen (Buch + DVD)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit seinem Buch Fit ohne Geräte hat der Fitnessexperte Mark Lauren eindrucksvoll bewiesen, dass wir keinerlei neumodisches Trainingsequipment benötigen, um in kürzester Zeit topfit zu werden. Seine Methode des Bodyweight-Trainings kommt ohne Hilfsmittel aus und nutzt nur das eigene Körpergewicht als Widerstand, ist aber deutlich effizienter als Gerätetraining oder Aerobic.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.10.2019
Zum Angebot
Faszien-Krafttraining
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer Krafttraining macht, möchte seine Muskeln stärken, Volumen aufbauen, vielleicht Schmerzen bekämpfen oder einfach eine bessere Figur bekommen. Dass für alle diese Ziele beim Gerätetraining die Faszien eine wesentliche Rolle spielen, zeigen Deutschlands bekanntester Faszienforscher Robert Schleip und der Physiotherapeut und ehemalige Berufsfußballer Berengar Buschmann. Ihr neues Kraft- und Gerätetraining trainiert neben den Muskeln auch gezielt das Bindegewebe. Es beugt Verletzungen vor, verleiht Bewegungen elastische Spannkraft, verbessert die Koordination und sorgt für definierte, straffe Konturen. Dabei leisten Schleip und Buschmann Pionierarbeit. Denn ein Übungssystem mit Fokus auf die Faszien gab es für das Krafttraining an Geräten bisher noch nicht. Die Autoren haben ihre Erfahrungen aus der Praxis zusammengetragen und daraus ein neues Programm entwickelt: Mit dem Panther-Training lassen sich im Studio nicht nur Muskel-Power, sondern auch Eleganz, Geschmeidigkeit und Balance erzielen. Das Buch bietet Tests zum eigenen Bindegewebstyp, illustrierte Übungen an Standardgeräten mit Varianten für verschiedene Bedürfnisse, genaue Pläne für drei Trainingsstufen, Tipps zum Umgang mit Schwachstellen sowie eine leicht verständliche Einführung in die Grundlagen des Faszien-Krafttrainings.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Fit ohne Geräte (Buch + DVD)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit seinem Weltbestseller Fit ohne Geräte, der in 12 Sprachen erschien und sich weltweit millionenfach verkaufte, hat der Fitnessexperte Mark Lauren eindrucksvoll bewiesen, dass man keinerlei Trainingsequipment benötigt, um in kürzester Zeit topfit zu werden. Seine Methode des Bodyweight-Trainings kommt ohne Hilfsmittel aus und nutzt nur das eigene Körpergewicht als Widerstand, ist aber deutlich effizienter als Gerätetraining oder Aerobic. Die Bibel des Bodyweight-Trainings wurde komplett überarbeitet und ist nun in Farbe, mit völlig neuen Fotos, überarbeitetem Text und Layout erhältlich. Diese Ausgabe erscheint inklusive DVD.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Fit ohne Geräte für Frauen (eBook, PDF)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit seinem Buch Fit ohne Geräte hat der Fitnessexperte Mark Lauren eindrucksvoll bewiesen, dass wir keinerlei neumodisches Trainingsequipment benötigen, um in kürzester Zeit topfit zu werden. Seine Methode des Bodyweight-Trainings kommt ohne Hilfsmittel aus und nutzt nur das eigene Körpergewicht als Widerstand, ist aber deutlich effizienter als Gerätetraining oder Aerobic. Die Übungen sind auf kleinstem Raum durchführbar und erfordern ein Minimum an Zeit - eine Fitnessformel, die für den modernen Arbeitsmenschen ideal ist. Für sein neues Buch hat der Autor das Konzept an die besonderen Bedürfnisse und Trainingsziele von Frauen angepasst. Im Unterschied zu den Männern wünschen sie sich meist keine großen Muskeln, sondern straffe Arme, schlanke Schenkel und einen flachen Bauch. Mit Laurens Workouts lässt sich all das schnell und einfach erreichen: Drei- bis viermal pro Woche 30 Minuten trainieren genügt, um in Rekordzeit schlank, stark und topfit zu werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.10.2019
Zum Angebot
Fitness im Schulsport
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vielfalt möglicher Unterrichtsideen zum Thema Fitness wird in fünf Kapiteln thematisch geordnet und in 16 Beiträgen von einschlägigen Experten entfaltet. Neben zahlreichen Praxisideen werden sowohl exemplarische Unterrichtsstunden als auch konkrete Unterrichtsvorhaben im Lichte des erziehenden Sportunterrichts vorgestellt. Dabei wird der trainingstechnologische Charakter typischer Fitnesssequenzen und Übungsprogramme überwunden. Die Orientierung an pädagogischen Normen garantiert, dass die Autoren in ihren Beiträgen Wege aufzeigen, die es Schülern im Sportunterricht erlauben, die Ziele, Inhalte und Methoden der jeweiligen Fitnessstunde zu ihrem eigenen, persönlichen Thema zu machen. Das Buch geht also von einem pädagogischen Zugang aus, der in eine trainingspädagogische Konzeption überführt wird. In den fünf Kapiteln werden verschiedene Schwerpunkte des Fitnessthemas bearbeitet. Neben Beiträgen zum klassischen Konditionstraining (Kraft, Ausdauer und Gerätetraining) werden in einem zweiten Kapitel ebenfalls verschiedene Formen des Anspannens und Entspannens thematisiert (Yoga, Dehnen und Koordinieren). Im dritten Kapitel rückt ein Trendsportaspekt in den Vordergrund: Da zusehends mehr Kinder und Jugendliche Gefallen an verschiedenen Variationen des Tanzens finden, wurde hier ein entsprechender Schwerpunkt gesetzt (Aerobic und Zumba), ebenso im vierten Kapitel, das sich dem Thema Wasser, Strand und Aquatraining widmet. Abgeschlossen wird das Buch mit einem Kapitel, in dem der Hand- und Spielgeräteeinsatz (Medizinball, Rope Skipping Gymnastikball und Propriozeption) das jeweilige Fitnessthema bestimmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Olympisches Boxen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Boxen als Sport wird in letzter Zeit wieder verstärkt wahrgenommen und gesellschaftlich zunehmend akzeptiert. Namen wie Henry Maske, die promovierten Sportwissenschaftler Wladimir und Vitali Klitschko sowie Regina Halmich haben das Vorurteil vom ´´brutalen Sport´´ und vom ´´dummen Boxer´´ deutlich korrigiert. Boxen wird zunehmend als hervorragendes Fitnesstraining, als Möglichkeit der Stressregulation und als eine Art ´´Körper-Schach´´ gesehen. Es geht um den Einsatz von Technik, Taktik, Kondition und Cleverness. Boxen stellt nach Meinung der Autoren die höchstentwickelte Form des Kämpfens mit der Faust dar. Deshalb kommen alle Kampfsportler, die mit Kontakt und mit Händen kämpfen, nicht um das Boxen herum. Es liefert Konzepte, Trainingsmethoden, Entwicklungen von mentalen Einstellungen im Verlauf des Trainingsprozesses und hilft somit, den Kampfsportler geistig und körperlich zu formen. Im Buch stellen die Autoren Trainingsmethoden vor, die Kampfsportlern wie Boxern, Kickboxern, Thai-Boxern, Jujitsuka etc. Möglichkeiten aufzeigen, den Kampf mit den Fäusten in ihrem ursprünglichen System zu optimieren. Für Fitnessenthusiasten stellt das Boxtraining eine abwechslungsreiche und fordernde Option dar, die über das übliche gymnastische oder Gerätetraining hinausgeht, und jedem die Entscheidung überlässt, wie weit er sich auf den Kampfaspekt dieser Sportart einlassen will. Boxen kann von jedem, egal welchen Alters und Geschlechts, trainiert werden!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot